All posts by: Karl Seiler

About Karl Seiler

„Strom ist nicht alles – aber ohne Strom ist alles nichts“ gilt als Lebensweisheit besonders für Nutzer von batterie-elektrischen Autos. Mehr noch als auf die mögliche Reichweite kommt es bei einem BEV (Battery Electric Vehicle) auf das Laden der Batterie. Wie beides optimiert werden kann, lässt sich am Beispiel des Herstellers Opel zeigen. Serienmäßig hat …

E-Auto: Lösungen für Ladevorgang und Reichweite Weiterlesen »

Rückenschmerzen sind ein häufiges und lästiges Problem beim Autofahren, insbesondere auf langen Strecken. Faurecia, seit langem bekannt als Zulieferer der Automobilbranche, bietet mit dem Smart Massage Cover eine Abhilfe an. Es ist zugleich das erste Endverbraucher-Produkt  von Faurecia. Die Konzeption dieser Massagematte basiert auf der umfassenden Expertise von Faurecia Seating bei der Entwicklung und Produktion …

Faurecia: Nachrüstbare Matte zur Rückenetlastung beim Fahren Weiterlesen »

„Mokka-Fahren bei klirrender Kälte – kein Problem“ galt für den seit 2012 auf der Gamma-II-Plattform von GM Korea gebauten SUV Opel Mokka A mit Allradantrieb. Der Nachfolger steht auf der Common Modular Plattform des PSA-Konzerns. Auch er widerlegt die sich mitunter hartnäckig haltende Idee, dass Elektroautos „nur etwas für die Stadt“ seien. Denn er spielt, wie der Vorgänger, bei Kälte seine Stärken aus, wie auch der kürzlich vorübergehend zurückgekehrte Winter zeigte.
  • 1
  • 2