All posts by: Ulf Böhringer/SP-X

About Ulf Böhringer/SP-X

BMW hat es spannend gemacht mit seinem Big Boxer namens R 18. Nahezu zwei Jahre vergingen von der Präsentation der ersten Customizing-Studie bis zum fahrfertigen Serienmodell. Es strotzt geradezu von Superlativen: Der größte Boxer-Serienmotor, das schwerste Boxermodell, der teuerste Serienboxer und – inoffiziell – die aufsehenerregendste BMW zumindest der letzten zehn Jahre. Ein Koloss von Motorrad mit einem Mordstrumm-Motor.
Der englische Motorradhersteller Triumph will raus aus seiner 60.000 Jahreseinheiten-Nische hin zum Großserienhersteller aufsteigen. Dazu entwickeln die Engländer derzeit ein vollkommen neues Modell in der Hubraumliga von 650 bis 700 Kubikzentimeter, das von einem Dreizylindermotor angetrieben wird und den traditionellen Namen Trident tragen wird. Die neue Trident, die als Wettbewerberin zu den in Europa volumenstärksten Modellen von Honda (CB 650 R), Kawasaki (Z650) und Yamaha (MT-07) konzipiert ist, wird als Roadster ausgelegt und soll ab dem nächsten Frühjahr angeboten werden.
Traditionell beginnt bei BMW Motorrad das Modelljahr 2021 bereits Anfang August des Vorjahres. Für 2021 heißt das: Alle 30 in der neuen Preisliste aufgeführten Modelle erfüllen nun die Vorschriften der ab dem Jahreswechsel in Kraft tretenden Homologationsnorm Euro 5. Da die Mehrwertsteuer auf den Nettopreis derzeit nur 16 statt zuvor 19 Prozent beträgt, ergeben sich für alle Modelle neue Preise, die in Abhängigkeit von den Ausstattungs-Änderungen zum Teil niedriger, teils aber auch höher liegen als vor dem 1. Juli 2020.
  • 1
  • 2