KÜS-News

“Wie leise es ist, hier im Friedwald. Und wie leicht die Bilder kommen, wenn man still wird.” Gibt es noch Tabu-Themen in einer Welt voller Medien? Der Tod und das Sterben sind zwei. Wie sehr, wird einem beim Lesen von Lea Söhners Erzählung bewusst. Umso wertvoller ist es, wenn der Bruch des Tabus gelingt, behutsam …

Lese-Tipp – Söhner: Die Vögel singen weiter Weiterlesen »

New York bleibt die teuerste Stadt, um sein Auto zu parken. In der Länderwertung liegt Australien vorn, Deutschland im hinteren Mittelfeld, wie eine Studie des Dienstleisters Parkopedia ergeben hat. Demnach fallen in New York für zwei Stunden Parkhaus 41,44 Euro an – mit Abstand der höchste Wert aller 50 untersuchten Städte. Auf den Plätzen folgen …

Parkplatzkosten weltweit: New York einsamer Spitzenreiter12 Weiterlesen »

Diese Kalender sind tatsächlich Lese-Tipps. Kalender, für die man sich auch dann noch begeistert, wenn sie ihre rein pragmatische Aufgabe längst erfüllt haben – sprich: uns daran zu erinnern, welchen Tag, welchen Monat und welches Jahr wir gerade „schreiben“. Denn – je nach Sachgebiet – begeistern die Werke aus der Edition Momente die Betrachter*innen viel, …

Lese-Tipp: Kalender 2023 Weiterlesen »

Vielleicht waren es die faszinierenden Flügeltüren des in orangerot-leuchtender Signalfarbe lackierten BMW Turbo, mit denen diese 1,10 Meter flache Flunder Assoziationen weckte zu skulpturalen italienischen Vmax-Ikonen á la Lamborghini Countach und Alfa Romeo Carabo. Aber auch der damals zukunftsweisende Gullwing-Mercedes C 111 mit Wankelmotor und kühner Kunststoffkarosserie könnte die Entwicklung des BMW Turbo angeregt haben. …

BMW: 50 Jahre Turbo Weiterlesen »

Beim C4 hält Citroën am klassisch-konventionellen Verbrenner fest. Er ist mit Benzin- und Dieselmotorisierung sowie mit Elektromotor erhältlich. Mindestens 22.910 Euro kostet der 101 PS starken Benziner, am oberen Ende der Preisliste steht mit 38.840 Euro der 136 PS starke Stromer. Der C4 ist optisch eine unkonventionelle Mischung aus Limousine, Crossover und Coupé, 4,36 Meter …

Citroën C4: Konventionell unkonventionell Weiterlesen »

Beim C4 hält Citroën am klassisch-konventionellen Verbrenner fest. Er ist mit Benzin- und Dieselmotorisierung sowie mit Elektromotor erhältlich. Mindestens 22.910 Euro kostet der 101 PS starken Benziner, am oberen Ende der Preisliste steht mit 38.840 Euro der 136 PS starke Stromer. Der C4 ist optisch eine unkonventionelle Mischung aus Limousine, Crossover und Coupé, 4,36 Meter …

Citroën C4: Konventionell unkonventionell Weiterlesen »

Antwort von Johannes Kautenburger, KÜS: Normaler Diesel verträgt keine Kälte. Damit der Kraftstoff bei Minusgraden flüssig bleibt, stellen die deutschen Tankstellen im Herbst auf Winterdiesel um. Spätestens ab Mitte November wird bundesweit ausschließlich der frostfeste Sprit verkauft, der Temperaturen bis mindestens 20 Grad unter null vertragen soll. Vor allem die Fahrer von nur selten bewegten …

Leser fragen- Experten antworten: Winterdiesel Weiterlesen »