30Aug 2015

Diablo! Typisch Lamborghini stand dieser Name zunächst einmal für einen teuflischen Tritt ins Kreuz bei jedem Tempobefehl. Der Sprint auf 100 km/h gelang dem 326 kW/492 PS starken V12 in exakt 4,09 Sekunden und die Vmax wurde mit 325,2 km/h angegeben. Jede Stelle hinter dem Komma zählte vor 25 Jahren, schließlich holte der dramatisch designte Diablo so den begehrten Titel „Schnellster Seriensportwagen der Welt“ zurück nach Sant’Agata Bolognese. Was zugleich eine Demütigung der meist rot lackierten Rivalen aus Maranello bedeutete. Damit nicht genug. Mit dem Kapital des neuen Lamborghini-Eigentümers Chrysler sollte der Countach-Nachfolger Diablo die Maßstäbe im Highend-Bereich der Supersportwagen grundsätzlich verschieben. Dort, wo zuletzt der Ferrari F40 mit 324 km/h die Tempospitze markiert hatte, die Käufer des 315 km/h schnellen Porsche 959 vergeblich auf einen Nachfolger hofften und sich stattdessen Jaguar XJ 220 und Bugatti EB110 scharf machten, um 1992 die 340-km/h-Marke zu knacken. Gar nicht zu reden vom noch schnelleren McLaren F1. Es war eine Ära des Geschwindigkeitsrauschs, in der sich Lamborghini mit dem Diablo als fast perfekter Symbiose aus überlegener Technik und vollendeten Formen ins 21. Jahrhundert katapultierte – und sich so plötzlich unter dem Dach der Audi AG wiederfand. … 2015/14219/1.jpg

29Aug 2015

Liebe Leserin!
Lieber Leser“

Sommerzeit ist Reisezeit. Das ist nichts Neues. Ein jeder von uns darf natürlich auch entscheiden, wie er seinen Urlaub zu verbringen gedenkt: Ob zu Hause auf „Balkonien“ oder doch lieber in der Fremde. Und wenn Zweiteres angesagt ist, gibt es diverse Möglichkeiten, dort hinzukommen. Mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Auto oder – wenn es vielleicht nicht ganz so weit sein soll – durchaus auch mit dem Fahrrad. …

28Aug 2015

Das spektakulärste Renn-Wochenende dieses Jahres auf dem Nürburgring hat am Freitagnachmittag begonnen. KÜS-Botschafter und Porsche-Werksfahrer Timo Bernhard drehte gemeinsam mit seinen Fahrerkollegen Brendon Hartley und Mark Webber die ersten Runden im freien Training auf der Grandprix-Strecke im Porsche 919 Hybrid. Das sechsstündige Rennen, das allgemein als „die deutsche Revanche für Le Mans“ bezeichnet wird, wird am Sonntag um 13 Uhr in der Eifel gestartet. Einen ausführlichen Hintergrundbericht finden Sie am Montag auch www.kues.de.
… 2015/14229/1.jpg

28Aug 2015

Der Mazda MX-5 hat vor 25 Jahren bei seiner Einführung eine Art „Cabrio-
Renaissance“ eingeleitet, seitdem sind rund eine Million Exemplare vom japanischen Roadster gebaut worden. Allein in Deutschland fanden insgesamt 116.000 MX-5 einen Käufer, davon fahren heute noch fast 81.000 Zweisitzer auf unseren Straßen. Am 11. September ist die deutsche Markteinführung der vierten Generation des MX-5 zu Preisen ab 22.990 Euro, der mit zwei Motorisierungen und in vier Ausstattungslinien angeboten wird. … 2015/14223/1.jpg

28Aug 2015

Rund ein halbes Jahr nach Marktstart des Smart Fortwo kommt nun das Cabrio des Zweisitzers: Auf der IAA (17. bis 27. September) präsentiert sich die offene Version des City-Flitzers erstmals der Öffentlichkeit. Ab Mitte November kann das Cabrio bestellt werden, im Februar kommen die ersten Modelle zu den Händlern. … 2015/14226/1.jpg

28Aug 2015

Zur IAA 2015 präsentiert Skoda den neuen Superb mit der aus anderen Skoda-Modellen bekannten GreenLine-Technologie. Damit gibt der Hersteller den Durchschnittsverbrauch für die Limousine mit 3,7 Liter pro 100 Kilometer, den CO2-Ausstoß mit 95 Gramm pro Kilometer an. Beide Werte gelten für die Limousine. Als theoretisch mögliche Reichweite nennt der Hersteller 1.780 Kilometer mit einer Tankfüllung. Den Bestellstart für Superb GreenLine und Superb Combi GreenLine datiert Skoda auf den Herbst 2015. 2015/14222/1.jpg

28Aug 2015

Fiat Professional zeigt auf der Düsseldorfer Messe (29. August bis 6. September 2015) ein Konzeptfahrzeug, das insbesondere abenteuerlustige Reisemobilfans ansprechen soll. Der Ducato 4 x 4 Expedition hat Vierradantrieb, einen begehbaren Dachträger, und beim Wohnraum stellt der Hersteller eine Lounge-Atmosphäre heraus. Kooperationspartner sind Dangel für den Antrieb, Tecnoform für den Innenausbau und Olmedo für die Karosserie.
… 2015/14225/1.jpg

27Aug 2015

Auf der IAA (17. bis 27. September) feiert Kia die Premiere des in Europa meistverkauften Modells Sportage. Nun hat der Hersteller erste Fotos des Kompakt-SUV veröffentlicht, die zeigen: Die vierte Generation unterscheidet sich optisch deutlich vom recht brav gestalteten Vorgänger.
… 2015/14215/1.jpg

27Aug 2015

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat die Zulassungsstatistik für das erste Halbjahr 2015 bekannt gegeben. Wir konzentrieren uns dabei auf die SUV (Sports Utility Vehicle) und die „echten“ Geländewagen. Das KBA hat vor etwa 2 Jahren eine sehr eigene, man kann sagen eigenwillige, Interpretation beider Fahrzeug- Konzepte entwickelt, die auch in reinen Fachmagazinen so nicht sehr nachvollziehbar ist. Wir haben uns also erlaubt, beide Kategorien (also SUV und Geländewagen) nach ihren Konstruktionsprinzipien und Einsatzzwecken neu zu ordnen und somit eine Art „korrigierter und differenzierter Statistik“ zu schaffen. Während die Gruppe der SUV durchweg über elektronisch geregelte Allradsysteme bei überwiegendem Frontantrieb verfügt (von 100:0 bis zu 50:50 in der Antriebsverteilung), machen die „Geländewagen“ ihrem Namen alle Ehre: Sie verfügen durchweg entweder über zuschaltbaren oder permanenten Allrad-Antrieb, weisen ein Reduktionsgetriebe sowie oftmals auch einzelne Achs-Differenzialsperren auf. Unsere „neue“ Interpretation liefert nun auch ein neues „Top-Ten-Ranking“ bei den SUV:
… 2015/14214/1.jpg