25Aug 2017

Anspruch auf Ersatzlieferung trotz erfolgter Mangelbeseitigung durch VerkäuferOLG Nürnberg, Urteil vom 20.02.2017, AZ: 14 U 199/16
Zur Erstattungsfähigkeit der Kosten eines Zweitgutachtens LG Bamberg, Urteil vom 13.04.2017, AZ: 3 S 88/16
Zur Erstattungsfähigkeit von Verbringungs- und Reinigungskosten AG Coburg, Urteil vom 25.04.2017, AZ: 15 C 4/17 
Keine Verweisung bei durchschnittlichen, ortsüblichen StundenverrechnungssätzenAG Köln, Urteil vom 19.04.2016, AZ: 263 C 210/15
BVSK-Newsletter RECHT KW 34/2017

18Mai 2017

Abrechnung eines beendeten LeasingvertragesOLG München, Urteil vom 30.11.2016, AZ: 7 U 2038/16
Abgassachmangel und GarantievereinbarungenLG Braunschweig, Urteil vom 24.05.2016, AZ: 8 O 129/16
Verbringungs- und Reinigungskosten sind zu erstattenAG Bochum, Urteil vom 08.03.2017, AZ: 47 C 384/16
Fracke ist taugliche SchätzgrundlageAG Hannover, Urteil vom 07.11.2016, AZ: 420 C 763/15
Zur Erstattungsfähigkeit von SachverständigenkostenAG St. Wendel, Urteil vom 02.02.2017, AZ: 15 C 728/16 (57)
BVSK-Newsletter RECHT KW 20/2017

12Mai 2017

Funktionsausfälle eines Fahrzeugs/Betankungsproblematik und Rücktritt vom KaufvertragOLG Düsseldorf, Urteil vom 08.03.2016, AZ: I-21 U 110/14
Rücktritt wegen AbgassachmangelLG Bonn, Urteil vom 07.10.2016, AZ: 15 O 41/16
Höhe der SachverständigenkostenAG Dinslaken, Urteil vom 27.03.2017, AZ: 33 C 194/16
Gutachterkosten im Rahmen der BVSK-Honorarbefragungswerte sind üblich und erstattungsfähigAG Ehingen/Donau, Urteil vom 03.01.2017, AZ: 1 C 274/16
Kein Abzug des Unternehmergewinns bei der Reparatur eines werkstatt- oder autohauseigenen Fahrzeuges bei voller WerkstattauslastungAG Ingolstadt, Urteil vom 14.02.2017, AZ: 11 C 2231/16
BVSK-Newsletter RECHT KW 19/2017

12Mai 2017

Beschaffenheitsvereinbarung eines Fahrzeugs bei Angaben zu Ausstattungsmerkmalen in einer InternetanzeigeOLG Düsseldorf, Urteil vom 18.08.2016, AZ: I-3 U 20/15
Berührungsloser Unfall und Unfall bei dem Betrieb eines FahrzeugsOLG München, Urteil vom 07.10.2016, AZ: 10 U 767/16
Werbung eines Sachverständigen mit den Begriffen „anerkannt“ oder „vereidigt“ ist irreführendLG Koblenz, Urteil vom 25.10.2016, AZ: 2 HK O 12/16
BVSK-Honorarbefragung 2015 ist taugliche Schätzgrundlage für die Üblichkeit des SachverständigenhonorarsAG WertheimUrteil vom 13.12.2016, AZ: 1 C 202/16
BVSK-Newsletter RECHT KW 18/2017

12Mai 2017

Umrüstkosten sind bei der Ermittlung des Wiederbschaffungswertes zu berücksichtigen BGH, Urteil vom 23.05.2017, AZ: VI ZR 9/17
Tatsächlich angefallene Verbringungskosten sind zu erstatten AG Bremen, Urteil vom 28.04.2017, AZ: 19 C 509/16
BVSK-Honorarbefragung ist taugliche Schätzgrundlage zur Schätzung der Erforderlichkeit von SachverständigenkostenAG Erkelenz, Urteil vom 29.03.2017, AZ: 8 C 234/16
Keine Verweisung bei durchschnittlichen StundenverrechnungssätzenAG Gelsenkirchen, Urteil vom 14.02.2017, AZ: 201 C 177/16
Keine Wartepflicht des Geschädigten auf Restwertangebot des VersicherersAG Lübeck, Urteil vom 06.07.2016, AZ: 21 C 410/16
BVSK-Newsletter RECHT KW 31/2017

12Mai 2017

Kein Anspruch auf ein Sachverständigenhonorar, das deutlich über dem ortsüblichen Honorar liegtBGH, Urteil vom 01.06.2017, AZ: VII ZR 95/16
OLG Hamm zur fiktiven Abrechnung (insbesondere Stundenverrechnungssatz, Beilackierung, UPE-Aufschläge)OLG Hamm, Urteil vom 28.03.2017, AZ: 26 U 72/16
Zur Notwendigkeit einer Probefahrt und Reinigungskosten nach einer KarosseriereparaturAG Konstanz, Urteil vom 28.11.2016, AZ: 9 C 597/16
Kein Abzug des Unternehmergewinns bei der Reparatur eines werkstatt- oder autohauseigenen Fahrzeugs bei voller Werkstattauslastung – Beweislast hierfür liegt beim VersichererAG Wesel, Urteil vom 11.07.2017, AZ: 4 C 261/15
BVSK-Newsletter RECHT […]

12Mai 2017

Verstopfter Dieselpartikelfilter – Kein Verschleiß, sondern Mangel OLG Hamm, Urteil vom 11.05.2017, I-28 U 89/16Erstattbarkeit von VerbringungskostenAG Iserlohn, Urteil vom 27.07.2017, 43 C 138/17
Zur Erstattungsfähigkeit der tatsächlich angefallener Reparaturkosten AG Neu-Ulm, Urteil vom 07.04.2017, AZ: 4 C 265/17 
Zur Erstattungsfähigkeit von Sachverständigenkosten im Rahmen einer HonorarvereinbarungAG Schwetzingen, Urteil vom 27.04.2017, AZ: 4 C 72/17
BVSK-Newsletter RECHT KW 33/2017

12Mai 2017

Erforderlichkeit höherer Mietwagenkosten bei erfolgloser Erkundigung nach günstigeren TarifenOLG Jena, Urteil vom 05.04.2016, AZ: 5 U 855/14 Abgassachmangel und Rücktritt vom NeuwagenkaufLG Paderborn, Urteil vom 17.05.2016, AZ: 2 O 381/15 BVSK-Honorarbefragung 2015 ist taugliche Schätzgrundlage für die Üblichkeit des SachverständigenhonorarsAG Augsburg, Urteil vom 20.03.2017, AZ 72 C 427/17 Abzug für Unternehmergewinn bei betriebseigenem Vorführwagen eines Autohauses und NutzungsausfallentschädigungAG Remscheid, Urteil vom 07.04.2017, AZ: 27 C 61/16
BVSK-Newsletter RECHT KW 21/2017

12Mai 2017

Annahme eines manipulierten UnfallgeschehensOLG Hamm, Urteil vom 22.11.2016, AZ: I-9 U 1/16
Streit über Sachverständigenkosten soll nicht auf dem Rücken des Geschädigten ausgetragen werdenAG Bitterfeld-Wolfen, Urteil vom 24.02.2017, AZ: 7 C 813/16 
Zur Erstattungsfähigkeit tatsächlich angefallener VerbringungskostenAG Duisburg-Ruhrort, Urteil vom 25.01.2017, AZ: 8 C 140/15
Unfallbedingte Fahrzeugvermietung, Klage gegen den Kunden AG Jülich, Urteil vom 19.11.2015, AZ: 4 C 139/15
BVSK-Newsletter RECHT KW 22/2017

12Mai 2017

Erforderlichkeit höherer Mietwagenkosten bei erfolgloser Erkundigung nach günstigeren TarifenOLG Jena, Urteil vom 05.04.2016, AZ: 5 U 855/14 
Abgassachmangel und Rücktritt vom NeuwagenkaufLG Paderborn, Urteil vom 17.05.2016, AZ: 2 O 381/15 
BVSK-Honorarbefragung 2015 ist taugliche Schätzgrundlage für die Üblichkeit des SachverständigenhonorarsAG Augsburg, Urteil vom 20.03.2017, AZ 72 C 427/17  
Abzug für Unternehmergewinn bei betriebseigenem Vorführwagen eines Autohauses und NutzungsausfallentschädigungAG Remscheid, Urteil vom 07.04.2017, AZ: 27 C 61/16
BVSK-Newsletter RECHT KW 21/2017

  • 1
  • 2