Ratgeber

Antwort von B.Eng. Johannes Kautenburger, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigenorganisation KÜS: Früher sah man die Starthilfe durch Muskelkraft relativ häufig. Heute ist das Anschieben zumindest bei neueren Autos jedoch keine Option mehr. Im ungünstigsten Fall kann unverbrannter Kraftstoff in den Katalysator gelangen und diesen schwer beschädigen, es kann aber auch zu Schäden an der Kupplung kommen. Grundsätzlich …

Leser fragen – Experten antworten: Anschieben von Autos mit leerer Batterie Weiterlesen »

Antwort von B.Eng. Johannes Kautenburger, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigenorganisation KÜS: Früher sah man die Starthilfe durch Muskelkraft relativ häufig. Heute ist das Anschieben zumindest bei neueren Autos jedoch keine Option mehr. Im ungünstigsten Fall kann unverbrannter Kraftstoff in den Katalysator gelangen und diesen schwer beschädigen, es kann aber auch zu Schäden an der Kupplung kommen. Grundsätzlich …

Leser fragen – Experten antworten: Anschieben von Autos mit leerer Batterie Weiterlesen »