KÜS-News

Erst der mächtige Stelvio, benannt nach dem Stilfser Joch. Jetzt, drei Jahre nachdem er als „Concept Car“ in Genf präsentiert worden war, der kompakte Tonale. Dessen Name bezieht sich auf den gleichnamigen Alpen-Pass in der Region zwischen Etsch und Po. Damit hat die höchst emotionale italienische Marke Alfa Romeo beide SUV-Kategorien besetzt. Die Turiner bestätigen damit, 12 Jahre nach der Feier ihres 100. Geburtstagesdass es sich kein kein arrivierter Autobauer mehr leisten kann, auf diesem Markt des Prestiges und des Gewinns nicht vertreten zu sein.
Nach 29 Jahren als Schiedsrichter, 15 Spielzeiten im Elitekader des Deutschen Handballbundes und 764 Einsätzen auf DHB-Ebene ist Schluss: Colin Hartmann (46) und Stefan Schneider (44) beenden ihre Schiedsrichterkarriere. Sein letztes Spiel leitete das Duo aus Magdeburg vor drei Tagen am letzten Spieltag der LIQUI MOLY HBL: TBV Lemgo Lippe gegen den HSV Hamburg. Beide waren sich einig: „Es war ein toller Abschluss einer gemeinsamen Schiedsrichterkarriere.“
Nach 29 Jahren als Schiedsrichter, 15 Spielzeiten im Elitekader des Deutschen Handballbundes und 764 Einsätzen auf DHB-Ebene ist Schluss: Colin Hartmann (46) und Stefan Schneider (44) beenden ihre Schiedsrichterkarriere. Sein letztes Spiel leitete das Duo aus Magdeburg vor drei Tagen am letzten Spieltag der LIQUI MOLY HBL: TBV Lemgo Lippe gegen den HSV Hamburg. Beide waren sich einig: „Es war ein toller Abschluss einer gemeinsamen Schiedsrichterkarriere.“
Große Freude bei Jenniver Röczey, Katy Linke und Hannes Haselow: Ihre Beiträge haben beim Foto-Contest „Fairplay, Leidenschaft, Objektivität“ von Schiedsrichter-Partner KÜS überzeugt und die Podiumsplätze beim Online-Voting belegt. Der Foto-Contest fand in Kooperation mit dem Fachportal handball-world, dem Deutschen Handballbund und der LIQUI MOLY HBL statt.
Auch in unruhigen, mit Nachrichten überlasteten Zeiten sind Themen rund um´s Auto gefragt. Das zeigt der aktuelle Trend-Tacho der KÜS ganz deutlich. So stellt die Umfrage fest, dass der Informationsbedarf der Autofahrenden höher ist als die Versorgung mit Branchennachrichten. Die aktuellen Methoden der Kommunikation sind dabei eher konservativ, der Brief macht das Rennen, obwohl zwei …

KÜS: Trend-Tacho sieht erhöhten Informationsbedarf bei Autofahrer*innen Weiterlesen »