Neuigkeiten

Nach einem vor allem im letzten Drittel extrem spannenden Sechsstundenrennen auf dem Fuji International Speedway kam Porsche mit den beiden 919 auf den Plätzen drei und fünf ins Ziel. Damit verteidigte das Porsche Team beim siebten von neun Läufen zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC die Tabellenführung in der Hersteller- und in der Fahrerwertung. Toyota feierte in Japan nach 244 Runden einen Heimsieg. Das Ziel erreichten alle drei Hersteller in der Topkategorie LMP1 innerhalb von 18 Sekunden. … 2016/15667/1.jpg

Von „In The Air“ bis „Going Back“: Nach den aufwändig gestalteten Neuveröffentlichungen seiner Alben reicht Phil Collins nun die Singles – und andere Titel, die Meilensteine wurden – seiner Karriere auf drei CDs nach. Darunter auch „You’ll Be In My Heart“, der seinerzeit erfolgreiche Disney-Soundtrack, „Two Hearts“, ebenfalls Teil eines Soundtracks („Buster“), „No Matter Who“ und „We Wait And We Wonder“.
… 2016/15665/1.jpg

Liebe Leserin!
Lieber Leser!

Spätestens seit dem Paris Autosalon zu Beginn dieses Monats wissen wir es jetzt: Die Elektro-Mobilität ist (endlich) nicht mehr aufzuhalten: Alle großen Hersteller haben sich an der Seine mit Produkten vorgestellt, die eine Reichweite von ein paar Hundert Kilometern haben, preislich zumindest etwas akzeptabler sind und überhaupt in (fast) allen Bereichen unseres alltäglichen Lebens eingesetzt werden können. Wonach sie den Test zur Praxisreife schon so gut wie bestanden haben. …

Die letzten Sonnenstrahlen des Jahres mit einem echten Kultauto verbringen? Im wahrsten Sinne des Wortes reizende Aussichten aus einem Fahrzeug genießen, das den viel zitierten Lifestyle, eine frische Optik und einen für ein offenes Spaßmobil ungewöhnlichen Antrieb miteinander verbindet. Vor diesem Hintergrund der Fahrbericht mit dem Mini Cooper SD Cabrio. … 2016/15663/1.jpg

In Marokko fanden zur gleichen Zeit wie die Rallye die Präsidialwahlen statt. Und König Mohamed VI. war der Schirmherr der Veranstaltung. Es war die letzte der großen Wüstenprüfungen, die von einigen (finanziell) starken Teams auch als ultimativer Abschlusstest für die 2017er Dakar genutzt wurden. Folglich traten etliche der Weltspitzenfahrer auf unterschiedlichen Fabrikaten an: Nasser Al Attyah mit seinem erfolgreichen Arbeitsgerät, dem Toyota Hilux Pickup, Yazeed Al Rajhi auf dem Mini von X-raid, Vasilyev und Hirvonen ebenfalls auf Mini, Carlos Sainz auf dem Peugeot 2008 DKR ebenso wie Cyril Despres, Joan Roma und Roman Chabot auf den Overdrive Toyotas. Auf den Punkt gebracht: Al Attiyah ließ es gerade so flott angehen, dass er sich die Konkurrenz auf sicheren Abstand vom Leibe halten ko … 2016/15662/1.jpg

Am 14.-16. Oktober steht in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC der siebte von neun WM-Läufen an. Das Sechsstundenrennen auf dem Fuji International Speedway läutet für Porsche mit den beiden 919 Hybrid die heiße Phase der Titelverteidigung ein. Nach fünf Saisonsiegen – inklusive der 24 Stunden von Le Mans – führt Porsche in der Herstellerwertung mit 238 Punkten vor Audi (185) und Toyota (137). In der Fahrer-WM liegt das Trio Romain Dumas (FR), Neel Jani (CH) und Marc Lieb (DE) mit 130 Zählern an der Spitze. Sie haben 37,5 Punkte Vorsprung auf das beste Audi-Trio und einen halben Punkt mehr auf den besten Toyota. Unter besonderen Umständen wäre sogar ein vorzeitiger Titelgewinn in Japan möglich. Für einen Sieg gibt es 25 Punkte – diesen Jackpot holte sich zuletzt die Besatzung des Schwester-Porsche drei Mal in Folge. Dadurch haben sich Timo Bernhard (DE), Brendon Hartley (NZ) und Mark Webber (AU) auf den vierten Tabellenplatz (78,5 Punkte) nach vorne geschoben. … 2016/15664/1.jpg