All posts by: Frank Nüssel

About Frank Nüssel

2021 wird Nissans berühmtester Geländegänger „Patrol“ 70 Jahre alt. Die Allrad-Ikone stand in ihrem Auto-Leben stets in heftiger Konkurrenz zu zeitgenössischen 4×4-Helden wie Toyota Land Cruiser, Mitsubishi Pajero, Range Rover, der G-Klasse von Mercedes und wenigen anderen. Allesamt wurden sie in ihren diversen Epochen mal mit Vier-, Sechs- oder auch Achtzylinder-Triebwerken offeriert. In Deutschland und den meisten Märkten Europas wurde der Patrol dann schon vor vielen Jahren vom Markt genommen, weil die Triebwerke die Abgasnormen nicht mehr erfüllten.
Ist Rückwärtsfahren schon im Solo-Betrieb für die meisten schon nicht gerade die stärkste Übung, vervielfachen sich die Probleme, wenn es darum geht, einen Anhänger rückwärts punktgenau zu rangieren. Das trifft für alle Bereiche des täglichen privaten und beruflichen Lebens zu. Eine andere Weisheit ist ebenso bekannt: Wenn es um das Ziehen eines Anhängers geht, gelten Allradfahrzeuge im langsamen wie auch im schnellen Vorwärtsbetrieb als besonders richtungsstabil.
Fahrzeuge mit Allrad-Antrieb erfreuen sich weltweit großen Zuspruchs. Das gilt für den privaten Einsatzbereich, für Forschungsreisen, den Abenteuer-Bereich und den Offroad-Motorsport.Und die Weltkarte zeigt Regionen, in denen die eine oder andere Nutzung besonders aktiv betrieben wird. In Ländern mit starker Bodennutzung werden vor allem Allrad-Pickups eingesetzt, die variabel Last und Ladung aufnehmen können und nahezu überall durchkommen. Ähnliches gilt im Bergbau (Kohle, Salz, mineralische Stoffe), gleich, ob unter oder über Tage.
Weg vom täglichen Berufs-Stress, neue Themen, neue Sichtweisen, neue Erlebnisse, neue Menschen und Herausforderungen kennenlernen. Der Schritt war für meine Lebensgefährtin und mich irgendwann nur noch logisch. Schlussendlich entschieden wir uns für einen Allrad-Camper von Iveco (Iveco Daily 55S17/W), der noch für die geplante Auszeit, eine lange Reise durch Südamerika, auf die speziellen Ansprüche umgebaut und ergänzt werden musste.
Land Rover hatte im September 2019 die neuen Defender-Modelle vorgestellt, die die Nachfolge der Klassiker Defender 90 (kurze Version) und Defender 110 (lange Version) einläuteten. Die Modellnamen wurden beibehalten. Schon kurz danach entschieden die Ingenieure und Designer, eine alte Tradition aus dem Jahr 1950 wiederzubeleben: Die Geländewagen-Familie der Defender sollte um Versionen mit aufgesetzten Hardtops …

Land Rover Defender: Hardtop-Comeback Weiterlesen »