Galerie

Am vergangenen Wochenende fiel der Startschuss zur DTM-Saison 2024 mit dem Rennen in Oschersleben. Für das Manthey EMA Team, das die beiden Porsche 911 GT3 R mit den Startnummern 90 und 91 an den Start brachte, sollte es ein vielversprechender Auftakt werden.

Besonders der amtierende Fahrerchampion Thomas Preining reiste mit großen Erwartungen zum Saisonauftakt in Oschersleben an.
 

16 Land Rover Defender der neuen Generation, technisch identisch, aber mit unterschiedlicher äußerer Gestaltung und Farbgebung sind derzeit „Stars“ einer Serie, die aus sieben einzelnen Veranstaltungen besteht und in Wales, England, Schottland und in der Republik Irland ausgetragen wird. Der Start erfolgte in der „Walters Arena“ in Wales, das Finale wird vom 15. und 17. November als „Scottish Borders Hill Rally“ ausgetragen.