Motorsport

Nach der neuen NES (Nürburgring Endurance Serie), hat auch die VLN (Veranstaltergemeinschaft Langstreckenrennen Nürburgring), die seit 1977 als alleiniger Ausrichter alle Langstreckenrennen auf Nordschleife und Kurzanbindung ausgetragen hat, ihren Terminkalender für die NLS-Saison 2024 (Nürburgring Langstreckenserie) veröffentlicht. Danach sind bis Mitte April bereits vier von acht Rennen, also die Hälfte der Saison, absolviert!
Audi verlässt die Rally-Raid-Szene zugunsten der Formel 1 – und ein neuer Player betritt die Szene: Dacia aus dem Verbund der Renault-Gruppe hat sich angemeldet und, nur wenige Tage nach Ende der 2024er Dakar, sein Rallye-Fahrzeug vorgestellt. Die Eckdaten des Dacia Prototype Sandrider sind also bekannt Nun sind es vor allem sind es die dreiTeams, die aufhorchen lassen, die sich ihre Meriten in zahlreichen Wüstenschlachten verdient haben.
Dacia nimmt ab 2025 an der Rallye Dakar und der World Rally-Raid Championship (W2RC) teil. Das Fahrzeug, den Protoyp Sandrider, hat der Hersteller jetzt präsentiert. Der Prototyp Sandrider wurde speziell für den Rallye-Einsatz konzipiert, als wesentliche Inspirationsquelle gibt Dacia den 2022 vorgestellten minimalistischen Manifesto an. Mitgewirkt haben die Motorsport-Experten der Renault Group und des britischen …

Dacia Prototyp Sandrider: Dakar-Fahrzeug vorgestellt Weiterlesen »

Dacia nimmt ab 2025 an der Rallye Dakar und der World Rally-Raid Championship (W2RC) teil. Das Fahrzeug, den Protoyp Sandrider, hat der Hersteller jetzt präsentiert. Der Prototyp Sandrider wurde speziell für den Rallye-Einsatz konzipiert, als wesentliche Inspirationsquelle gibt Dacia den 2022 vorgestellten minimalistischen Manifesto an. Mitgewirkt haben die Motorsport-Experten der Renault Group und des britischen …

Dacia Prototyp Sandrider: Dakar-Fahrzeug vorgestellt Weiterlesen »

Es war zu erwarten: Einige der Teilnehmer mussten für ihren Über-Mut die Rechnung zahlen, sie wurden fast bis ans Ende des Feldes zurück gereicht. Zumindest an diesem vorletzten Tag. Die Strecke bot sich als anspruchsvoller Mix aus scharfkantigem Vulkan-Schotter und dünner Sandauflage vor allem jenen an, die diese flinken Parcours mit langen Kurven besonders lieben. …

Rallye Dakar 2024: Hartes Finale mit Sieg für Sainz/Audi Weiterlesen »

2024 entwickelt sich die Rallye Dakar zu einem erbittert geführten Zweikampf, wenn man die letzten Tage und deren Ergebnisse betrachtet. In der „Ultimate“- Wertung beharken sich vor allem zwei Fahrer, die auf zwei unterschiedlichen technischen Konzepten unterwegs sind. Sainz, der Spanier, führt derzeit auf dem Audi Q RS e-tron, einem Elektro-Hybriden, darf aber im Falle …

Dakar Rallye: Westwärts Richtung Finale. Weiterlesen »

Die erste Prüfung nach dem Ruhe- und Wendetag führt von der Hauptstadt Riad zurück mit Kurs West nach Al Duwadimi und hatte wieder eine („Hammer“)-Distanz von 483 Wertungskilometern im Gepäck. Da Loeb die Doppel-Prüfung 6a und 6b für sich entschieden hatte, ging er als Erster in den Schotter. Doch gleich drei „Toyoten“ zogen vorbei und …

Rallye Dakar: Die Jagd geht weiter und weitere Ausfälle. Weiterlesen »

Die Langstreckenmeisterschaft mit bis zu neun Rennen pro Saison über vier oder sechs Stunden von Ende März bis Anfang November ist seit mehr als vier Jahrzehnten das „Salz in der Suppe“ beim Alltagsgeschäft auf dem Nürburgring. Tausende von Zuschauern strömen bei den Events mit GT3-Boliden und seriennahen Rennwagen an die Nordschleife und an die Grand-Prix-Rennstrecke-Strecke und bevölkern das Fahrerlager. Bis zu 150 Fahrzeuge und mehr sind Standard. Zudem hängen etliche Arbeitsplätze an der Langstreckenmeisterschaft.