KÜS-Information

Autos sind entweder Alltagsbegleiter, also „Brot-und-Butter-Mobile“, mal umgangssprachlich gesagt. Oder solche, bei denen der Fahr-Spaß und auch das „Herausstechen aus der Menge“ im Vordergrund steht. Oder? Der MG4 ist beides. Leuchtend orange lackiert und mit einem verwegen aussehenden zweigeteilten Dachspoiler ausgestattet. Also allemal auffällig. Aber er ist auch ein BEV, also batterieelektrisch angetrieben, und dazu …

MG4: Der auffällige Pragmatiker Weiterlesen »

Die KÜS erklärt, wann die Hauptuntersuchung (HU) tatsächlich abgelaufen ist, was es mit dem „Überziehen“ auf sich hat und welche Strafen und Kosten drohen.

Bei dieser Überprüfung kontrolliert ein Prüfingenieur ob das Fahrzeug sich in einem technisch einwandfreien Zustand im Sinne der StVZO befindet oder Mängel aufweist. Das genaue Datum für die technische Überprüfung ist auf der HU-Plakette am Fahrzeug abzulesen und in der Zulassungsbescheinigung Teil I (früher: Fahrzeugschein) vermerkt.

Die KÜS erklärt, wann die Hauptuntersuchung (HU) tatsächlich abgelaufen ist, was es mit dem „Überziehen“ auf sich hat und welche Strafen und Kosten drohen.

Bei dieser Überprüfung kontrolliert ein Prüfingenieur ob das Fahrzeug sich in einem technisch einwandfreien Zustand im Sinne der StVZO befindet oder Mängel aufweist. Das genaue Datum für die technische Überprüfung ist auf der HU-Plakette am Fahrzeug abzulesen und in der Zulassungsbescheinigung Teil I (früher: Fahrzeugschein) vermerkt.

Die KÜS erklärt, wann die Hauptuntersuchung (HU) tatsächlich abgelaufen ist, was es mit dem „Überziehen“ auf sich hat und welche Strafen und Kosten drohen.

Bei dieser Überprüfung kontrolliert ein Prüfingenieur ob das Fahrzeug sich in einem technisch einwandfreien Zustand im Sinne der StVZO befindet oder Mängel aufweist. Das genaue Datum für die technische Überprüfung ist auf der HU-Plakette am Fahrzeug abzulesen und in der Zulassungsbescheinigung Teil I (früher: Fahrzeugschein) vermerkt.

Welch ein Hochfest für die Freunde des aktuellen und des historischen Motoradsports am vergangenen Wochenende auf dem Nürburgring. Bei strahlendem Sonnenschein und „Kaiserwetter“ in der Eifel waren vier Tage lang, von Donnerstag bis Sonntag, beim vierten ADAC DMC Race Weekend und am Sonntag beim „Kölner Kurs“ die Anhänger verschiedener Cup-Rennen und zum Abschluss des historischen …

Nürburgring: Faszinierender Rennsport auf zwei Rädern Weiterlesen »