All posts by: Ute Kernbach

About Ute Kernbach

130 PS leistet die Topmotorisierung des aktuellen Opel Corsa in der GS-Line. Wir gingen mit dem Auto in Verbindung mit einer Achtgang-Automatik auf Tour. Die Preise für den Corsa beginnen bei 14.415 Euro, unser Testwagen kam auf 24.315 Euro. Dafür bekommt man u.a. einen Frontkollisionswarner, Spurhalteassistent, intelligenter Geschwindigkeitsregler/-begrenzer, Verkehrszeichenerkennung und LED-Scheinwerfer. Insgesamt ist die Ausstattung nahezu komplett.
Plug-In-Hybride werden immer beliebter und als Brückentechnologie hin zur Elektromobilität erhalten die Plug-in-Hybride einen staatlichen Umweltbonus sowie Steuervorteile bei der Nutzung als Dienstwagen. Ein solcher Heilsbringer ist der neue Toyota RAV4 PHEV. Die Plug-In-Hybride (PHEV), Zwittergebilde aus Verbrennungs- und Elektromotor sollen dabei helfen, das Autofahren umweltfreundlicher zu machen.
„Die Corona-Pandemie hat nicht nur unsere Branche, sondern die ganze Welt fest im Griff. Die Automobilmärkte müssen nie dagewesene Einbrüche verkraften. Daher ist es umso erfreulicher, dass wir nun sagen können: 2020 ist trotz Corona-Krise das Jahr des Durchbruchs für die Elektromobilität geworden.“
Opel hat seinen kleinen SUV drei Jahre nach der Markteinführung optisch und technisch überarbeitet. Der „neue Franko-Hesse“ ist ab sofort bestellbar und steht ab dem 21. Januar beim deutschen Handel parat. Im boomenden SUV-Markt tritt der Crossland – künftig ohne „X“ – u. a. gegen Peugeot 2008, Renault Captur, Seat Arona und Skoda Kamiq an.
Peugeot frischt zum Modelljahr 2021 seine SUV-Modelle 3008 und 5008 kräftig auf. Ab dem 23. Januar 2021 stehen der 3008 und 5008 beim deutschen Handel zum Verkauf parat. Die Preispalette beginnt bei 28.805 Euro für den 3008, der 5008 ist ab 31.095 Euro zu haben. Der Einstieg in die Dieselwelt beginnt bei 31.758 Euro für den 3008. Beim 5008 müssen mindestens 34.068 Euro investiert werden.
Hyundai hat den in dritter Generation komplett erneuerten i20 vorgestellt, der jetzt auch mit 48-Volt-Hybridantrieb erhältlich ist. Seit seiner Markteinführung 2009 konnte Hyundai in Deutschland rund 197.000 Exemplare vom i20 absetzen. Die dritte Generation steht ab sofort bei den Händlern.