About Ute Kernbach

25 Jahre nach der Einführung des ersten Toyota RAV4 ist ab sofort die fünfte Generation des japanischen Kompakt-SUVs auf dem deutschen Markt erhältlich. Der runderneuerte Kompakte aus Fernost mit und ohne Hybridantrieb steht zu Preisen ab 29.990 Euro beim Handel parat. Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde der Einstiegspreis um 800 Euro reduziert. Toyota Deutschland erwartet, dass sich mehr als 80 Prozent aller RAV4-Käufer für einen Hybriden entscheiden werden, die Preise für den Basis-RAV4 mit Hybrid-Antrieb beginnen bei 32.990 Euro.

Der Beitrag 5. Generation Toyota RAV4: Runderneuert erschien zuerst auf KÜS Newsroom.

Bei einem Getriebeschaden gibt es für den Autofahrer nur wenige Möglichkeiten. Auf der einen Seite der kostspielige Getriebeaustausch, der mehrere tausend Euro kostet und somit bei älteren Fahrzeugen ganz schnell den wirtschaftlichen Totalschaden bedeuten kann. Oder aber die preiswertere fachgerechte Reparatur, egal ob es sich da um ein Schalt-, Automatik-, Doppelkupplungs- oder Hybridgetriebe handelt. ZF Aftermarket hat jetzt in Holzwickede bei Dortmund ein neues Kompetenzzentrum für Pkw-Getriebe eröffnet. Hier liegt der Fokus auf Diagnose und Reparatur von Getrieben – oder auch einem Getriebetausch.

Der Beitrag Getriebe-Reparatur: Alternative zum Austausch erschien zuerst auf KÜS Newsroom.

Der Kia Shooting Brake ersetzt künftig den bisher angebotenen Dreitürer der ProCeed-Familie. Ursprünglich dienten Shooting Brakes Jägern, die ein Fahrzeug mit mehr Platz für Jägerutensilien brauchten als normale Pkw boten. Der letzte Vertreter aus dieser vergangenen Ära ist der berühmte „Schneewittchensarg“ von Volvo, der bei weitem exklusivste Vertreter dieser Bauart war der Aston Martin Lagonda Shooting Brake, eine Spezialanfertigung für „Überbetuchte“. Und dann sind da noch die Mercedes CLS und CLA Shooting Brake-Modelle, die 2012 beziehungsweise 2014 auf den Markt kamen. Seit dem 19. Januar steht die dritte Karosserieversion der Kia Shooting Brake ProCeed in zwei Ausstattungsversionen GT-Line und GT – zu Preisen ab 27.690 Euro – beim deutschen Handel zum Verkauf bereit.

Der Beitrag Kia ProCeed: Elegantes Kombi-Coupé erschien zuerst auf KÜS Newsroom.

Zum Modelljahr 2019 hat Renault seinen kompakten SUV Kadjar technisch erneuert und optisch retuschiert. Mit dem überarbeiteten Kompakt-SUV wollen die Franzosen ihre Position in der stark gefragten SUV-Klasse stärken. 2016 entschied sich fast jeder fünfte Kunde weltweit für einen SUV oder Geländewagen. In Deutschland gehört die SUV-Klasse zu den am schnellsten wachsenden Segmenten. So legten in 2017 die Verkäufe in dieser Klasse im Vergleich zum Vorjahr um 22,5 Prozent auf mehr als 521.000 Einheiten zu. Im boomenden SUV-Segment muss sich der Franzose allerdings gegen starke Konkurrenten wie beispielsweise Kia Sportage, Nissan Qashqai und VW Tiguan behaupten. Mit an Bord beim überarbeiteten Kadjar sind neue Motoren und mehr Komfort. Auf den deutschen Markt kommt der Neue am 11. Januar 2019 zu Preisen ab 22.490 Euro. Mindestens 27.490 Euro muss man für den neuen Kadjar mit Selbstzünder ausgeben.